Sie befinden sich hier:  Schule > Schwerpunkte
  • Schulschwerpunkte

    Wir  orientieren uns als Schule an den Prinzipien des Jenaplan nach Peter Peterson. Dieses gemeinsame Dach vereint uns.




  • Der Jenaplan basiert auf vier Säulen: Arbeit, Gespräch, Spiel und Feier

     

    Arbeit: Die Arbeit unterteilt sich in Kurs- und Kernarbeit. Der Kurs bietet den SchülerInnen fachlichen Input, während die SchülerInnen in der Kernarbeit selbst die Möglichkeit haben, sich Wissen anzueignen und bestimmte Inhalte zu automatisieren.

     

    Gespräch: Morgen- und Reflexionskreise sowie der Klassenrat begleiten unseren Alltag und bieten den SchülerInnen und LehrerInnen die Möglichkeit, sich in der Gruppe auszutauschen.

     

    Spiel: Im Unterricht wechseln sich laut Jenaplan Phasen der „Spannung“ und „Entspannung“ ab. Lernspiele, gelenkte und freie Spiele bieten Möglichkeiten der Entspannung.

     

    Feier: Jahresfeste, Geburtstage und Präsentationen werden gefeiert.

    


  • Das Dach des Jenaplans bildet wiederum die Orientierung an der Welt bzw. an der Welt des Kindes. Dieser versuchen wir zusätzlich zum herkömmlichen Unterricht mit regelmäßigen Themenarbeiten Rechnung zu tragen, die im Anschluss feierlich präsentiert werden.

     





  • Unsere Sponsoren:



  • Gütesiegel: